Konzert Es-Dur Hob.VIIE:1

17,20 

J. Haydn, Ed. Breitkopf

Artikelnummer: EB8432 Kategorien: , ,

Beschreibung

0
(0)

Joseph Haydns Trompetenkonzert Es-dur Hob VIIe:1 entstand 1796 für den Wiener Hoftrompeter Anton Weidinger. Die von diesem entwickelte Klappentrompete besaß einen erweiterten Tonumfang und gestattete chromatische Tonfolgen.
Die in Haydns Trompetenkonzert geforderten Kadenzen sind nicht überliefert. Der vorliegende Klavierauszug enthält zum ersten Satz einen Kadenzvorschlag und überlässt im Schlusssatz dem Interpreten die Möglichkeit zur eigenen Gestaltung.

Produkt bewerten - für angemeldete Kunden:

Anzahl der Bewertungen: 0 Bewertungsdurchschnitt: 0

Bisher keine Bewertungen!