Geschäft

Der “Linzer Notenladen” liegt in der Volksgartenstrasse an einem der schönsten Parkanlagen von Linz, dem “Volksgarten”. An diesem Park liegen auch das “Musiktheater Linz” sowie die beliebte Einkaufsstraße “Landstraße”, wenige Gehminuten vom Linzer Hauptbahnhof entfernt. In der Nähe befinden sich auch der Mariendom, die Künstlermeilen Herrenstraße und Bischofstrasse sowie einige der vielen grünen Oasen der Landeshauptstadt.

In heimeliger Wohnzimmerathmosphäre tummeln sich in den Regalen musikalische Kreativitäten der letzten Jahrhunderte bis hin zu modernen Kompositionen. Durch die musikalischen Ambitionen der Geschäftsführerin liegt ein Hauptaugenmerk auf Kleininstrumente abseits des Mainstreams wie Ukulelen, Kalimbas, Mundahrmonikas, Ocarinas und vieles mehr. Auch Klein- und Ersatzteile, die sonst kaum im Handel erhältlich sind ergänzen die Vielfalt des Angebots. Thematisch sortiert findet jeder Musikliebhaber alles für sein Instrument – inklusive Fachkunder Beratung.

Seit dem Sommer 2016 leitet die gelernte Musikalien-fachhändlerin Bettina Schipp diese Musikoase. Beinahe 30 Jahre Branchenerfahrung machten Bettina als ursprünglich klassische Gitarristin zur Multiinstrumentalistin. Dieses Wissen wird gerne an die Kunden weitergegebe. Ihre persönliche Schwerpunkte sind hierbei Saiten- und Streichinstrumente, sowie Kalimba, Ocarina, und Instrumente aus der sog. Worldmusic. Ihr Wissen und ihre Musikalität finden sich auch in über 100 Liederbüchern zu verschiedensten Instrumenten die in den letzten Jahren veröffentlicht wurden.

Als anerkannte Uke-Lady finden regelmäßig Kurse und Workshops für die heißesten vier Saiten – die Ukulele statt. Auch Workshops mit anderen Instrumenten mit Mundharmonika, Mandoline und Kalimba finden ihren Platz.

Ihre freundliche und fröhliche Art macht sie beliebt bei Ihren Kunden-innen.
Zitat eines Stammkunden: Bettina ist die “Gute-Laune-Nahversorgerin”.

 

Eindrücke vom Notenladen: